Kontakt

Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen

Hoevelstr. 19

56073 Koblenz


Telefon: 0261 / 40630 - 40

Telefax: 0261 / 40630 - 23

E-Mail: info@shk-dienst.de

Website: www.shk-dienst.de

Video

Umkreissuche

Bescheinigung

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rheinland- Rheinhessen begrüßt Sie auf seinem Internetauftritt.

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rheinland- Rheinhessen begrüßt Sie auf seinem Internetauftritt.

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rheinland- Rheinhessen begrüßt Sie auf seinem Internetauftritt.

/ Fortbildungsveranstaltungen

Fortbildungsveranstaltungen

Fachbetriebsschulung gemäß Wasserhaushaltsgesetz (WHG)

14.11.2019
Veranstaltungsort: Geschäftsstelle Koblenz  −  Veranstalter: Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen  −  Referent: Dipl.-Ing. (FH) Christoph Gelhard

Inhalt:

  • rechtliche Grundlagen 
  • Bundesgesetzgebung WHG 
  • landesspezifische Regelungen 
  • Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) 
  • Kenntnisse Öllagerung 
  • Ölverbrennung, Ölversorgung 
  • Verordnungen und Vorschriften zum Umgang mit Heizöl 
  • Tankanlagen über- und unterirdisch 
  • Pflichten der Ersteller 
  • Pflichten der Betreiber 

Ziel:

Erstqualifizierung / Wiederholungsqualifizierung zum technischen verantwortlichen Betriebsbeauftragten für Heizölverbraucheranlagen.


Abschluss:

Schriftliche Prüfung.

Bei Bestehen erhält der Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung der ÜWG, die zur Aufnahme in die ÜWG berechtigt.


Anmeldeschluss

Arbeiten an Heizölverbraucheranlagen – Wiederkehrende Pflicht-Schulung für den techn. verantwortlich

14.11.2019
Veranstaltungsort: Geschäftsstelle Koblenz  −  Veranstalter: Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen  −  Referent: Dipl.-Ing. (FH) Christoph Gelhard

Inhalt:

  • Auswirkung der AwSV auf die WHG-Fachbetriebe in der Praxis
  • Rechtliche und technische Anforderungen an Aufstellung, sicherheitstechnische Ausrüstung, Instandhaltung usw. von Heizölverbraucher-anlagen
  • Neue Arbeitsblätter DWA 791-1 (Neuanlagen) und DWA 791-2 (Bestandsanlagen).

Ziel:

Vermittlung von weitergehenden Kenntnissen für den Bau, die Prüfung, den Betrieb und die Instandhaltung von Heizöl¬verbraucher¬anlagen


Abschluss:

Die Teilnahmebescheinigung gilt als Fortbildungsnachweis des techn. verantwortlichen Betriebs-beauftragten, der für die alle 2 Jahre stattfindenden Betriebsprüfung nach AwSV erforderlich ist, sowie für die Schulung des eingesetzten Personals. Keine schriftliche Prüfung.

Anmeldeschluss

Technische Regeln für Gasinstallationen (TRGI)

25.11.2019
Veranstaltungsort: Geschäftsstelle Koblenz  −  Veranstalter: Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen  −  Referent: Dipl.-Ing. (FH) Christoph Gelhard

Dies ist ein Wochenkurs: 25.11.-30.11.2019


Inhalt:

  • Baurecht
  • Landesbauordnung
  • VOB DIN 18381
  • Vorschriften der BG
  • Technische Regeln Gasinstallation(TRGI 2018)
  • Flüssiggasinstallation

Ziel:

Qualifikationsnachweis des Teilnehmers zur Eintragung in das Installateurverzeichnis.


Abschluss:

Der Lehrgang schließt sowohl mit einer theoretischen als auch praktischen Prüfung ab. Bei Bestehen erhält der Teilnehmer ein Zertifikat des DVGW / Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen.



Anmeldeschluss

Arbeiten an Heizölverbraucheranlagen – Wiederkehrende Pflicht-Schulung für den techn. verantwortlich

10.12.2019
Veranstaltungsort: Geschäftsstelle Koblenz  −  Veranstalter: Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen  −  Referent: Dipl.-Ing. (FH) Christoph Gelhard

Inhalt:

  • Auswirkung der AwSV auf die WHG-Fachbetriebe in der Praxis
  • Rechtliche und technische Anforderungen an Aufstellung, sicherheitstechnische Ausrüstung, Instandhaltung usw. von Heizölverbraucher-anlagen
  • Neue Arbeitsblätter DWA 791-1 (Neuanlagen) und DWA 791-2 (Bestandsanlagen).

Ziel:

Vermittlung von weitergehenden Kenntnissen für den Bau, die Prüfung, den Betrieb und die Instandhaltung von Heizöl¬verbraucher¬anlagen


Abschluss:

Die Teilnahmebescheinigung gilt als Fortbildungsnachweis des techn. verantwortlichen Betriebs-beauftragten, der für die alle 2 Jahre stattfindenden Betriebsprüfung nach AwSV erforderlich ist, sowie für die Schulung des eingesetzten Personals. Keine schriftliche Prüfung.

Fachbetriebsschulung gemäß Wasserhaushaltsgesetz (WHG)

10.12.2019
Veranstaltungsort: Geschäftsstelle Koblenz  −  Veranstalter: Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen  −  Referent: Dipl.-Ing. (FH) Christoph Gelhard

Inhalt:

  • rechtliche Grundlagen 
  • Bundesgesetzgebung WHG 
  • landesspezifische Regelungen 
  • Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV) 
  • Kenntnisse Öllagerung 
  • Ölverbrennung, Ölversorgung 
  • Verordnungen und Vorschriften zum Umgang mit Heizöl 
  • Tankanlagen über- und unterirdisch 
  • Pflichten der Ersteller 
  • Pflichten der Betreiber 

Ziel:

Erstqualifizierung / Wiederholungsqualifizierung zum technischen verantwortlichen Betriebsbeauftragten für Heizölverbraucheranlagen.


Abschluss:

Schriftliche Prüfung.

Bei Bestehen erhält der Teilnehmer eine Teilnahmebescheinigung der ÜWG, die zur Aufnahme in die ÜWG berechtigt.


Anmeldeformular

Sie können sich auch klassisch per E-Mail: info@shk-dienst.de oder per Fax: (0261) 40630-23 anmelden.

Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen

Hoevelstr. 19

56073 Koblenz

Telefon: 0261 / 40630 - 40

Telefax: 0261 / 40630 - 23

E-Mail: info(at)shk-dienst.de

Website: www.shk-dienst.de

Seminarkalender

Öffnungszeiten

Mo. - Do.: 08:00 bis 16:30 Uhr 

Fr.: 08:00 bis 13:00 Uhr 

sowie nach Vereinbarung

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

    Fachunternehmerbescheinigung - online ausfüllen!

    Fachbetrieb finden - Handwerkersuche in Ihrer Nähe