Kontakt

Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen

Hoevelstr. 19

56073 Koblenz


Telefon: 0261 / 40630 - 40

Telefax: 0261 / 40630 - 23

E-Mail: info@shk-dienst.de

Website: www.shk-dienst.de

Video

Umkreissuche

Bescheinigung

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rheinland- Rheinhessen begrüßt Sie auf seinem Internetauftritt.

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rheinland- Rheinhessen begrüßt Sie auf seinem Internetauftritt.

HERZLICH WILLKOMMEN

Der Fachverband Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Rheinland- Rheinhessen begrüßt Sie auf seinem Internetauftritt.

/ Fortbildungsveranstaltungen

Fortbildungsveranstaltungen

„Marketing-Management“ - Intensivseminar für Unternehmer im SHK-Handwerk

27.08.2019
Veranstaltungsort: Geschäftsstelle Koblenz  −  Veranstalter: Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen  −  Referent: Lothar Heide, Direct Coaching, Vetriebsmanagement Erneuerbare Energien

- Nur für Innungsmitglieder -


Inhalt:• Einblick in die fortschreitende Digitalisierung im Handwerk (Handwerk 4.0)

• Was bedeutet Marketing?

• Direktmarketing - Konzeptentwicklung

• Digitales Marketing – Onlinestrategieentwicklung

• Produkt- und Dienstleistungsportfolio

• Digitale Produkt- und Dienstleistungskommunikation

• Planung und Optimierung des Marketing–Mix

• Anwendungsbeispiele für eine ertragreichere Umsetzung von Produkt- und Dienstleistungen,

• Definition klarer Unternehmensziele

• Wo ist der Mehrwert meiner Dienstleistung gegenüber anderen Wettbewerbern?

• KZA – Kundenzufriedenheitsabfrage nach Auftragsausführung

• Zukunftsaussichten für Handwerksbetriebe

• Personalmarketing


Ziel:

Vermittlung von Grundlagen im Bereich Marketing.


Abschluss:

Zertifikat des Fachverbandes SHK Rheinland-Rheinhessen


Anmeldeschluss

Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB), Intensivkurs

05.09.2019
Veranstaltungsort: Geschäftsstelle Koblenz  −  Veranstalter: Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen  −  Referent: Prof. Dr. Jörg Zeller

Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)

-Intensivkurs-

Die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) wird vom Deutschen Ver¬gabe- und Vertragsausschuss für Bauleistungen (DVA), einem von den Interessen¬gruppen der öffentlichen Auftraggeber und der Auftragnehmer paritätisch besetzten Gremium, erarbeitet und fortgeschrieben.

In ihr sind Bestimmungen für die Vergabe von Bauaufträgen öffentlicher Auftraggeber sowie Vertragsbedingungen für die Ausführung von Bauleistungen geregelt.

Die VOB/A (DIN 1960) enthält die von öffentlichen Auftraggebern anzuwendenden Allgemeinen Bestimmungen für die Vergabe von Bauleistungen.


Inhalt:

Aktuelle Rechtsprechung zur VOB/B 

Ziel:

Rechtsfehler und damit wirtschaftliche Schäden beim VOB-Vertrag vermeiden. 

Abschluss:

Zertifikat des Fachverbandes SHK Rheinland-Rheinhessen 

Referent:

Prof. Dr. Jörg Zeller 

Rechtsanwalt I Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

zert. Sachverständiger für Grundstücks- und Immobilienbewertung


Abschluss:

Zertifikat des Fachverbandes SHK Rheinland-Rheinhessen



Arbeiten an Heizölverbraucheranlagen – Wiederkehrende Pflicht-Schulung für den techn. verantwortlich

10.09.2019
Veranstaltungsort: Geschäftsstelle Koblenz  −  Veranstalter: Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen  −  Referent: Dipl.-Ing. (FH) Christoph Gelhard

Inhalt:

  • Auswirkung der AwSV auf die WHG-Fachbetriebe in der Praxis
  • Rechtliche und technische Anforderungen an Aufstellung, sicherheitstechnische Ausrüstung, Instandhaltung usw. von Heizölverbraucher-anlagen
  • Neue Arbeitsblätter DWA 791-1 (Neuanlagen) und DWA 791-2 (Bestandsanlagen).

Ziel:

Vermittlung von weitergehenden Kenntnissen für den Bau, die Prüfung, den Betrieb und die Instandhaltung von Heizöl¬verbraucher¬anlagen


Abschluss:

Die Teilnahmebescheinigung gilt als Fortbildungsnachweis des techn. verantwortlichen Betriebs-beauftragten, der für die alle 2 Jahre stattfindenden Betriebsprüfung nach AwSV erforderlich ist, sowie für die Schulung des eingesetzten Personals. Keine schriftliche Prüfung.

Abgesagt

TRGI 2018

12.09.2019
Veranstaltungsort: Geschäftsstelle Koblenz  −  Veranstalter: Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen  −  Referent: Dipl.-Ing. (FH) Christoph Gelhard

Inhalt:

  • Allgemeines, Begriffe:
  • Geltungsbereich, Symbole, Gasgeräte-Kennzeichnung, Gasgerätearten
  • Geräteaufstellung: Verbrennungsluftversorgung, Aufstellung von Gasgeräten, Gasgerätearten, Abgasabführung, Inbetriebnahme Gasgeräte.
  • Bemessung der Leitungsanlage: Nennbelastung/Summenbelastung/Spitzenbe-lastung, Druckverlust der Leitungsanlage, Abgleich GS, vereinfachtes Verfahren, direkter Abgleich, Bemessungstabellen, -diagramme,
  • Leitungsanlage:
  • Anforderungen an Bauteile, Erstellen der Leitungsanlage, Prüfen und Inbetriebnahme der Leitungsanlage, Gasgeräteanschluss.
  • Betrieb und Instandhaltung:
  • Wiederkehrende Kontrollen und Überprüfungen von Gasleitungen und Gasgeräten, Informationen für Verbraucher/Kunden

Ziel:

Vermittlung der neuen technischen und rechtlichen Anforderungen sowie Änderungen bei Errichtung, Erweiterung und Instandhaltung von Gas-installationen. 


Abschluss:

Zertifikat der DVGW-ZVSHK.



Ausgebucht

Kompaktseminar „Ausbildungsassistenz für Gesellen“

16.09.2019
Veranstaltungsort: Geschäftsstelle FV SHK in Koblenz  −  Veranstalter: Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen  −  Referent: Vom Bildungswerk Deutscher Metallhandwerke e.V. (BWM)

Dieser Kurs ist ein 2-Tageskurs


Kompaktseminar „Ausbildungsassistenz für Gesellen“

Neben dem ersten Eindruck im Rahmen eines Betriebspraktikums ist insbesondere die Qualität der Ausbildung entscheidend für den Verbleib des Auszubildenden im Betrieb und seiner Darstellung der Ausbildung gegenüber Freunden und Familie.

Dieses Angebot soll helfen, Ihren Betrieb als herausragenden Ausbildungsbetrieb zu positionieren.



Inhalt:

Mit dem zweitägigen Kompaktseminar vermitteln wir Ihren Gesellen, die Ausbildungsaufgaben im Betrieb übernehmen, Hintergrundwissen und Techniken, mit denen sie die Ausbildung eines Lehrlings unterstützen und begleiten können. 


  • Grundlagen der Ausbildungsbegleitung
  • Besprechung der Hausaufgaben und Praxisbeispiele mit Übungen

Ziel:

Gerade bei der Qualität der Ausbildung besteht jedoch Verbesserungspotenzial. Hier setzt dieses Seminar an. Häufig sind Gesellen innerhalb des Betriebes für die tägliche Ausbildung der jungen Menschen zuständig. Leider wird ihnen diese Aufgabe übertragen, ohne diese darauf professionell vorzubereiten.


Abschluss:

Zertifikat des Fachverbandes SHK Rheinland-Rheinhessen



Weitere Seminare anzeigen

Anmeldeformular

Sie können sich auch klassisch per E-Mail: info@shk-dienst.de oder per Fax: (0261) 40630-23 anmelden.

Fachbetrieb finden - Handwerkersuche in Ihrer Nähe

Seminarkalender

Fachunternehmerbescheinigung - online ausfüllen!

  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So

    Fachverband SHK Rheinland-Rheinhessen

    Hoevelstr. 19

    56073 Koblenz

    Telefon: 0261 / 40630 - 40

    Telefax: 0261 / 40630 - 23

    E-Mail: info(at)shk-dienst.de

    Website: www.shk-dienst.de

    Öffnungszeiten

    Mo. - Do.: 08:00 bis 16:30 Uhr 

    Fr.: 08:00 bis 13:00 Uhr 

    sowie nach Vereinbarung